Damit Politik in Bewegung bleibt

logo_MOVE_full

Machen Sie's wie Attac, Campact und HelpAge: Verwalten Sie Ihre komplette NGO mit MOVE!

MOVE ist die schlanke OpenSource-Verwaltungslösung für politisch arbeitende NGOs und gemeinnützige Vereine.

Mit MOVE können Sie Ihre Adressen, Bankverbindungen, Kontakte, Termine und Gruppen in einer einzigen Datenbank über einen Internet-Browser verwalten – an jedem Arbeitsplatz, von überall her.

Sie können komfortabel Lastschriften für Spenden und Mitgliedsbeiträge auslösen. Jegliche Kontobewegungen, wie zum Beispiel eingegangene Spenden, Überweisungen haben Sie jederzeit im aktuellen Überblick. Und last but not least: Für alle Spenden können Sie sofort oder erst am Ende des Jahres eine den Vorgaben Ihres Finanzamtes entsprechende Zuwendungsbescheinigung produzieren.

Korrespondenz und Newsletter erledigen Sie mit dem integrierten Serienbrief-Modul und drucken diese als PDF oder versenden Sie als eMailing an beliebig zusammenstellbare Listen. Oder Sie exportieren Ihre Selektion als .csv- Datei und erstellen grafisch aufwändige Serienbriefe mit dem Office-Programm Ihrer Wahl.

Sämtliche Korrespondenz mit ihren Mitgliedern, Spendern und Interessenten speichert MOVE in einer Kontakthistorie, so dass Sie immer wissen, wen Sie angeschrieben haben und welche Reaktionen darufhin erfolgten. OpenMOVE bietet die Möglichkeit, sämtliche Adressen einer beliebigen Anzahl von Gruppen zuzuordnen. Diese Gruppen können über beliebige Eigenschaften oder über die Postleitzahl definiert sein. Auch Ansprechpartner (wie z.B. Pressesprecher, Webmaster) können den Gruppen zugeteilt werden.

Mit OpenMOVE erledigen Sie einen erheblichen Teil Ihrer alltäglichen Vereinsarbeit im Nu, und dies nach wahrhaft sehr kurzer Einarbeitungszeit.

 

Damit Verwaltung nicht frustriert

OpenMOVE ist eine leicht bedienbare Software. Auch ehrenamtliche Mitarbeiter, Praktikanten und studentische Hilfskräfte können nach kürzester Einarbeitungszeit produktiv Standardaufgaben übernehmen und bei der unvermeidlichen Verwaltungsarbeit mitwirken. So bekommt man den Kopf frei für die wirklich wichtigen Dinge der Politik, des humanitären Engagement oder der Bildungs- und Kulturförderung.

OpenMOVE ist sehr plausibel, intuitiv und modular gestaltet. Es ist aus der Praxis entstanden, aus dem größten Stress inmitten einer Phase extremen Mitgliederanstiegs, und das Chaos wurde erfolgreich bewältigt. So sind und waren wir bereits in der Lage, auch kompletten Neugründungen (sogenannten "Start-ups") auf die Beine zu helfen. Wir kennen die Fallstricke und rechtlichen Verbindlichkeiten der Gemeinnützigkeit sehr gut und können in fast allen Dingen der Vereinsorganisation beratend zur Seite stehen.